PNC - Professionelle Netzwerke

Dokumentationen & Anleitungen

In diesem Bereich finden Sie nützliche Anleitungen, die Standard-Vorgänge erleichtern. Beispielsweise das Anlegen oder Löschen eines Benutzers für Ihr Netzwerk. Klingt trivial - ist aber bei genauerer Betrachtung vielfältiger, als man denken würde. Bitte verwenden Sie die Mailvorlagen zur Abwicklung.


Derzeit verfügbare Anleitungen:





Anlage eines neuen Benutzers

usermail Mailvorlage

Ein Benutzerkonto wird für die Anmeldung an einem lokalen Computer bzw. in einem Netzwerk benötigt. Für die Anlage eines Postfachs wird ebenfalls ein Benutzerkonto benötigt. Die Anlage kann auf einem lokalen Server oder in einem Cloud-Dienst erfolgen. Bitte beachten Sie, dass je nach gewähltem Lizenzmodell eine Anlage eines neuen Benutzerkontos auch zusätzliche Lizenzen erfordern kann!

Folgende Angaben sind bei der Anforderung eines neuen Benutzerkontos erforderlich:


Name des Anforderers

Aus Gründen der Sicherheit muss bekannt sein, wer die Anlage des Benutzerkontos beauftragt und ob die Person bei PNC als "berechtigt" bekannt ist. 

Email des Anforderers

Die Mailadresse des Anforderers muss bekannt sein, damit nach der Anlage des Benutzeraccounts die Zugangsdaten zur Verfügung gestellt werden können.

NEUER USER

Vorname

Vorname des anzulegenden Benutzers. Umlaute bzw. Sonderzeichen können verwendet werden.

Familienname

Familienname des anzulegenden Benutzers. Umlaute bzw. Sonderzeichen können verwendet werden.

Benutzername*

Zeichenfolge, mit der sich der Benutzer am Computer anmeldet. Üblicherweise wird eine Kombination aus Vorname + Familienname verwendet (bei Max Muster beispielsweise "mamuster"). Sonderzeichen und Umlaute dürfen nicht verwendet werden.

Initialpasswort

Gewünschtes Initialpasswort. Wenn dieses nicht angegeben wird oder nicht den Mindestanforderungen entspricht, generiert PNC ein eigenes.

Mindestanforderungen:
- Länge mindestens 8 Zeichen
- Groß- & Kleinbuchstaben enthalten
- Ziffern enthalten
- Sonderzeichen enthalten
- nicht Teil des Benutzernamens

Kopieren von User

Falls die Berechtigungen von einem bestehenden Benutzerkonto übernommen werden sollen, kann hier die Vorlage angegeben werden.

Berechtigungen

Wenn spezielle Berechtigungen vergeben werden sollen, bitte diese möglichst detailliert beschreiben.


POSTFACH (erfordert einen Benutzeraccount)

Displayname*

Dieser Name wird beim Empfänger angezeigt, wenn ein Mail verschickt wird. Hier kann beispielsweise der Firmenname oder ein akademischer Grad/Titel mit angegeben werden.

Haupt-E-Mail Adresse

Diese Mail-Adresse wird für den Benutzer eingerichtet. Unter dieser Adresse verschickt (und empfängt) der Benutzer Mails.

Weitere E-Mail Adressen

Wenn zusätzliche Email-Adressen eingerichtet werden sollen, unter denen der Benutzer Nachrichten empfangen. 

Mailpostfachberechtigungen

Geben Sie bekannt, ob ein anderer Benutzer Vollzugriff auf das angeforderte Mailpostfaches bekommen soll.

Die Einrichtung bei anderen Benutzern passiert nicht automatisch, sondern muss manuell vorgenommen werden.


* Felder müssen ausgefüllt werden




Entfernen eines Benutzers

usermail Mailvorlage

Bitte beachten Sie, dass auch deaktivierte Benutzerkonten bei Cloud-Diensten eine Lizenz benötigen können - erst das endgültige Löschen macht eine Lizenz für die Neuzuweisung frei. Bei Unklarheiten stimmen Sie sich bitte mit Ihrem PNC-Ansprechpartner ab.

Folgende Angaben sind zum Löschen bzw. Deaktivieren eines neuen Benutzerkontos erforderlich:

Name des Anforderers

Aus Gründen der Sicherheit muss bekannt sein, wer die Löschung bzw. Deaktivierung des Benutzerkontos beauftragt und ob die Person bei PNC als "berechtigt" bekannt ist.

Email des Anforderers

Die Mailadresse des Anforderers muss bekannt sein, damit das Löschen bzw. Deaktivieren per Mail bestätigt werden kann.

Betroffener USER

Vorname

Vorname (wird für eindeutige Identifikation benötigt)

Familienname

Familienname (wird für eindeutige Identifikation benötigt)

Benutzername*

Windows-Benutzername (wird für die eindeutige Identifikation benötigt)

o Deaktivieren (temporär)*

Die folgenden Optioinen sind wahlweise (Beschreibungen unter der Tabelle).

o sofort                    o am                                       o bis                                   

o Mails an das Benutzerpostfach weiterhin empfangen1
o Mails weiterleiten an                                                                           
o Postfachzugriff einrichten für                                                           2

o Löschen*

Die folgenden Optioinen sind wahlweise (Beschreibungen unter der Tabelle).

o sofort         o am                            

o Postfachinhalt vor dem Löschen archivieren3
o Postfachinhalt löschen


* Felder müssen ausgefüllt werden

1 Werden Mails nicht weiterhin empfangen, erhalten Absender von Mails an dieses Postfach eine Benachrichtigung die darauf hinweist, dass die Mailadresse nicht mehr existiert.

2 Hier kann angegeben werden, ob ein anderer Benutzer Vollzugriff auf das Mailpostfach erhalten soll. Das Postfach wird dabei nicht automatisch in das bestehende Outlook Profil eingefügt.

3 Beim Archivieren des Postfach-Inhalts wird eine Kopie des bestehenden Mailpostfachs am Server abgelegt. Der genaue Ablageort wird zwischen PNC und Auftraggeber abgestimmt.