PNC - Professionelle Netzwerke

Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung bezieht sich auf die Daten, die im Rahmen der Interaktionen mit der PNC-Webseite https://www.pnc.at vorgenommen werden.

Ihre Daten und Ihr Vertrauen sind für uns Verpflichtung zu größter Sicherheit. PNC speichert Ihre an uns übermittelten Daten nur zum Zwecke der Geschäftsabwicklung. Eine Weitergabe an Dritte, außer an Partner im Zuge der Geschäftsabwicklung, lehnen wir ab!

Verantwortliche Stelle im Sinne der EU-Datenschutzgrundverordnung ist die PNC GmbH, vertreten durch den Geschäftsführer Alexander Beck, BA, Schlossallee 52, A-3704 Glaubendorf.
Zur Übertragung Ihrer Daten nutzen wir einen sicheren Server mit der SSL-Technik (Secure Socket Layer) mit einer technisch aktuellen Verschlüsselung. So werden Ihre Daten sicher und für Unbefugte unlesbar an uns übermittelt.

Kundendaten
Die Kundendaten werden unter Beachtung der einschlägigen Vorschriften der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) sowie anderen geltenden Gesetzen, wie z. B. dem Datenschutzanpassungsgesetz von uns gespeichert und verarbeitet. Laut DSGVO ist die Datenverarbeitung und -nutzung nur zulässig, wenn die DSGVO oder eine andere Rechtsvorschrift es erlaubt oder wenn der Betroffene einwilligt. Nach diesen gesetzlichen Grundlagen ist die Datenverarbeitung und -nutzung stets zulässig, wenn sie im Rahmen der Zweckbestimmung eines Vertragsverhältnisses oder vertragsähnlichen Vertrauensverhältnisses geschieht oder soweit es zur Wahrung berechtigter Interessen erforderlich ist und das schutzwürdige Interesse des Betroffenen überwiegt bzw. ein solches schutzwürdiges Interesse nicht besteht. Wir nutzen Ihre persönlichen Daten nur im zulässigen Rahmen der Vertragsabwicklung.

Sie haben jederzeit ein Recht auf kostenlose Auskunft, Berichtigung, Sperrung und ggf. Löschung Ihrer von uns gespeicherten Daten. Bitte wenden Sie sich per e-mail an info@pnc.at oder senden Sie uns Ihr Verlangen per Post oder Fax.

Wir geben Ihre personenbezogenen Daten einschließlich Ihrer Wohnadresse und Email-Adresse nicht an Dritte weiter. Ausgenommen hiervon sind unsere Dienstleistungspartner, die zur Bestellabwicklung die Übermittlung von Daten benötigen. In diesen Fällen beschränkt sich der Umfang der übermittelten Daten jedoch auf das erforderliche Minimum.
Auf dieser Webseite werden in den Cookies Informationen über den Chatverlauf mit uns gespeichert, die dann bei Ihren nächsten Besuchen aufgerufen werden können. Wenn Sie bei uns eine Bestellung aufgeben möchten, benötigen wir Ihre Kundendaten.
Um unseren Online-Chat nutzen zu können, müssen Cookies zugelassen werden! Wenn Sie dies nicht wünschen, können Sie uns auch per Email, Fax oder Telefon kontaktieren. Ein "Cookie" ist eine kleine Datendatei, die von uns auf Ihren Computer übertragen wird, wenn Sie auf unserer Site surfen.

Google Analytics
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung der Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedsstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.
Im Auftrag des Betreibers dieser Webseite wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adressen) an Google soweit die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Webserver-Logdaten
PNC als Betreiber der Website erhebt Daten über Zugriffe auf die Seite und speichert diese als "Server-Logfiles" ab. Folgende Daten werden so protokolliert:

  • Besuchte Website
  • Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes
  • Menge der gesendeten Daten in Byte
  • Quelle/Verweis, von welchem Sie auf die Seite gelangten
  • Verwendeter Browser
  • Verwendetes Betriebssystem
  • Verwendete IP-Adresse

Die erhobenen Daten dienen lediglich statistischen Auswertungen und zur Verbesserung der Website. Der Websitebetreiber behält sich allerdings vor, die Server-Logfiles nachträglich zu überprüfen, sollten konkrete Anhaltspunkte auf eine rechtswidrige Nutzung hinweisen.

Newsletter
PNC bietet Ihnen einen Newsletter an, in welchem Sie über aktuelle Geschehnisse und Angebote informiert werden. Möchten Sie den Newsletter abonnieren, müssen Sie eine valide E-Mail-Adresse angeben. Die Mailadresse wird dem Newsletter-Dienst "MailChimp", dessen Datenschutzerklärung unter https://mailchimp.com/legal/privacy/ aufgerufen werden kann. An diesen Dienst werden bei Eintragung in unseren Newsletter-Service ausschließlich Ihre Mailadresse, Familienname, Titel und Geschlecht weitergegeben. Der Newsletter kann jederzeit wieder abgemeldet werden.

Rechte des Nutzers: Auskunft, Berichtigung und Löschung
Sie als Nutzer erhalten auf Antrag Ihrerseits kostenlose Auskunft darüber, welche personenbezogenen Daten seitens PNC über Sie gespeichert wurden. Sofern Ihr Wunsch nicht mit einer gesetzlichen Pflicht zur Aufbewahrung von Daten (z. B. Vorratsdatenspeicherung) kollidiert, haben Sie ein Anrecht auf Berichtigung falscher Daten und auf die Sperrung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten.

Um die uneingeschränkte Funktion der Webseite zu garantieren, werden Cookies benötigt.